Liebe Besucher,

wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Vereins-Homepage !

Wir sind ein freiwilliger, sich selbst verwaltender Zusammenschluss von Menschen, die sich der allseitigen Weiterentwicklung der Numismatik in der Region Ostmecklenburg und Vorpommern verpflichtet fühlen. Bei uns erfahren Sie alles Wissenswerte über Münzen, Medaillen und Geldscheine.

Wir sind wieder auf der Suche nach einer Vereinsgaststätte. Solange die Raumfrage nicht dauerhaft gelöst worden ist, tagen wir monatlich an wechselnden Orten. Unsere Mitglieder informieren wir rechtzeitig per e-mail. Wenn Gäste uns besuchen wollen, bitten wir diese, mit uns vorher Kontakt aufzunehmen.

Achtung: coronabedingt gelten zur Zeit Einschränkungen. Siehe Hinweise unter Arbeitsplan.

Nach einem thematischen Vortrag durch ein Vereinsmitglied oder einen Gast können Münzen, Medaillen, Papiergeld, Ansichtskarten u. ä. besprochen und getauscht werden.

Ergänzend dazu gestalten wir ein interessantes Vereinsleben z. B. durch Exkursionen oder unsere Jahreshauptversammlungen.

Wir freuen uns über jeden Gast und weitere Vereinsmitglieder !

Aktuelles

Bisher unbekannte Neubrandenburg-Medaille von 1902 aufgetaucht

Wir konnten die hier abgebildete, uns bisher unbekannte Variante der Neubrandenburger Landwirtschaftsmedaille von 1902 mit folgendem Eintrag in unsere Datenbank aufnehmen:

3/1902 HG Landwirtschaftlicher Hauptverein für das Großherzogtum Mecklenburg-Strelitz

VS – Sitzende rechts mit Zweig vor Landschaft mit Feld und Gärtnerei, zu ihren Füßen Harke, Spaten und Gießkanne, sign: OERTEL BERLIN
RS – LANDWIRTSCHAFTLICHER HAUPTVEREIN FÜR DAS GROSSHERZOGTUM MECKLENBURG-STRELITZ * LANDESAUSSTELLUNG NEUBRANDENBURG 1902,
darum Eichenlaubkranz

MAT Bronze PR 1902 AUF n.b. ABM 45 mm ? DI n.b. MAS n.b.
ENT Hermann Weckwerth STP Hermann Weckwerth HER Fa. Oertel, Berlin

Das abgebildete Stück ist am 12.12.2021 im Internet für 145,00 EUR versteigert worden. Der Durchmesser wurde mit 45 mm angegeben, wobei die Prägung ohne Randstab erfolgte.

Neubrandenburger Landwirtschaftsmedaille von 1902

Die Bildrechte wurden dem Neubrandenburger Münzverein freundlicherweise vom Verkäufer eingeräumt.

Aufruf an alle Medaillensammler, die uns helfen können

Die Neubrandenburger Medaillensammler arbeiten seit 1983 an der Erfassung und Katalogisierung der Neubrandenburger Medaillen, Plaketten und Abzeichen, die in Museen und Sammlerbeständen liegen.
Wenn sich Neubrandenburg-Medaillen oder Neubrandenburg-Abzeichen in Ihrem Besitz befinden, teilen Sie uns dies bitte mit; wir prüfen dann, ob dieses Stück bereits katalogisiert worden ist. Sie können uns dazu einfach eine e-mail mit aussagekräftigen Fotos an numostat@gmx.de senden.
Eine gute Gelegenheit die Stücke zu präsentieren sind aber auch unsere regelmäßigen Vereinsabende an jedem 1. Dienstag im Monat im Restaurant Sankt Georg (um Voranmeldung wird gebeten). Wir freuen uns über jeden Besucher.

Münzbestimmung und Münzbewertung !

Wenn Sie Münzen verkaufen wollen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Schatzmeister Dr. Peter Worseck unter numostat@gmx.de

Münzen-Collage