Liebe Besucher,

wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Vereins-Homepage !

Wir sind ein freiwilliger, sich selbst verwaltender Zusammenschluss von Menschen, die sich der allseitigen Weiterentwicklung der Numismatik in der Region Ostmecklenburg und Vorpommern verpflichtet fühlen. Bei uns erfahren Sie alles Wissenswerte über Münzen, Medaillen und Geldscheine.

Wir sind wieder auf der Suche nach einer Vereinsgaststätte. Solange die Raumfrage nicht dauerhaft gelöst worden ist, tagen wir monatlich an wechselnden Orten. Unsere Mitglieder informieren wir rechtzeitig per e-mail. Wenn Gäste uns besuchen wollen, bitten wir diese, mit uns vorher Kontakt aufzunehmen.

Achtung: coronabedingt gelten zur Zeit Einschränkungen. Siehe Hinweise unter Arbeitsplan.

Nach einem thematischen Vortrag durch ein Vereinsmitglied oder einen Gast können Münzen, Medaillen, Papiergeld, Ansichtskarten u. ä. besprochen und getauscht werden.

Ergänzend dazu gestalten wir ein interessantes Vereinsleben z. B. durch Exkursionen oder unsere Jahreshauptversammlungen.

Wir freuen uns über jeden Gast und weitere Vereinsmitglieder !

Aktuelles

24. Briefmarken-, Ansichtskarten- und Münztauschtag Mecklenburg-Vorpommern

Unsere Mitglieder beteiligen sich wieder an der Organisation und Durchführung des diesjährigen Großtauschtages der Neubrandenburger Briefmarkenfreunde.

Sonnabend, 15.10.2022, 09:00-16:30 Uhr

Lindetal-Center in 17036 Neubrandenburg, Juri-Gagarin-Ring 1

Einzelheiten dazu finden Sie hier: Plakat zum Münztauschtag 2022

Plakat Münztauschtag Oktober 2022

Rufen Sie die die vollständige Version des Plakats ab: Plakat Münztauschtag Oktober 2022

Offizielle Gedenkmedaille 775 Jahre Neubrandenburg

Am 4. Januar 1248 stiftete Markgraf Johann von Brandenburg die Stadt und beauftragte den Ritter Herbord (von Raven) als Lokator mit der Gründung. Traditionsgemäß wird es wieder eine Medaille auf ein Stadtjubiläum geben.

Für die Mitglieder des Neubrandenburger Münzverein e.V. ist es eine große Ehre, dass wir hierbei als Herausgeber fungieren dürfen.
Das Hauptmotiv der Jubiläumsmedaille ist natürlich das Logo des Festjahres 2023; auf der Rückseite findet man das aus dem Jahre 1287 überlieferte Stadtwappen in moderner Gestalt.
Die Entwürfe für beide Seiten stammen von Herrn Gilberto Pérez Villacampa.

Einzelheiten zu der geplanten Medaillenemission in Messing, Silber und Gold können dem beigefügten Dokument entnommen werden: Offizielle Jubiläumsmedaille 775 Jahre Neubrandenburg

Offizielle Jubiäums-Medaille 775 Jahre Neubrandenburg
Verkaufsbeginn: 4. Januar 2023 ! Verkaufsstellen und Hinweise zur Bestellung von Goldabschlägen finden Sie in der Beschreibung der Medaille auf Seite 2: Jubiläumsmedaille 775 Jahre Neubrandenburg

Aufruf an alle Medaillensammler, die uns helfen können

Die Neubrandenburger Medaillensammler arbeiten seit 1983 an der Erfassung und Katalogisierung der Neubrandenburger Medaillen, Plaketten und Abzeichen, die in Museen und Sammlerbeständen liegen.
Wenn sich Neubrandenburg-Medaillen oder Neubrandenburg-Abzeichen in Ihrem Besitz befinden, teilen Sie uns dies bitte mit; wir prüfen dann, ob dieses Stück bereits katalogisiert worden ist. Sie können uns dazu einfach eine e-mail mit aussagekräftigen Fotos an numostat@gmx.de senden.

Münzbestimmung und Münzbewertung !

Wenn Sie Münzen verkaufen wollen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Schatzmeister Dr. Peter Worseck unter numostat@gmx.de

Münzen-Collage