Textfeld: Chronik des Vereins



11.04.1967		Gründungsversammlung der „Fachgruppe Numismatik 
				Neubrandenburg“ (FGN)
				Als 1. Vorsitzender der FGN Neubrandenburg wurde der 
				Bundesfreund H. Meyer einstimmig gewählt.

10.10.1967		Umbesetzung des Vorstandes: 1. Vorsitzender wurde der 
				Bundesfreund K. Harke

04. - 05.11.1967	Münzwerbeschau im Club „Johannes R. Becher“

Juni 1968			Beteiligung an der II. Internationalen Münzausstellung in 
				Rostock

13.07.1968 		organisierter Besuch der II. Internationalen Münzausstellung
				in Rostock

Juni 1968			Teilnahme der FGN Neubrandenburg an der Hobbyschau der 
				Ortsgruppe Neubrandenburg des DKB mit 6 Objekten.

02.09.1968 		Neuwahl des Vorstandes: 1. Vorsitzender wurde der Bundes-
				freund Glocke

03. - 04.05.1969	Besuch der I. Zentralen Konferenz der Numismatik der DDR in 
				Magdeburg durch eine Gruppe von 6 Bundesfreunden.

29. - 30.11.1969	Teilnahme an der II. Bezirksmünzausstellung im Haus des 
				Handwerks mit 7 Exponaten der FGN Neubrandenburg

27.09.1970		Bezirksgroßtauschtag in Neubrandenburg

03.11.1970		Neuwahl des Vorstandes: 1. Vorsitzender wurde der Bundes-
				freund Kowalke

Juli 1971			Teilnahme an der III. Bezirksmünzausstellung in Pasewalk

02. - 03.10.1971	Bezirksbriefmarkenschau: Rahmenausstellung von 10 Expona-
				ten im Haus des Handwerks 

Oktober 1971		Auszeichnung der FGN Neubrandenburg durch den DKB-Kreis-
				Vorstand für aktive Tätigkeit

03.12.1971		Durchführung eines ersten geselligen Beisammenseins der 
				Mitglieder der FGN Neubrandenburg mit ihren Angehörigen im 
				Club der Intelligenz.

07. - 08.10.1972	I. Kreismünzausstellung der FGN Neubrandenburg anlässlich
				des 23. Jahrestages der DDR

10.02.1973		Kappenfest der FGN Neubrandenburg im Club

1972/73 			Vorbereitung der Exponate für die IV. Bezirksmünzausstellung
				besonders des zentralen Objektes „Der Münzfund von Neu-
				brandenburg aus dem Jahre 1962“ durch ein Kollektiv der 
				FGN Neubrandenburg in Verbindung mit dem Museum Neu-
				brandenburg

01. - 09.09.1973	IV. Bezirksmünzausstellung im Haus der Kultur und Bildung
				Die Vorbereitung und Durchführung wurde im Auftrage des 
				BFAN durch die FGN Neubrandenburg organisiert und vorbild-
				lich abgewickelt.

26.10.1974		I. Numismatikertreffen im Haus des Handwerks Neubranden-
				burg
				Die Vorbereitung und Durchführung der I. Münzbörse aus 
				diesem Anlass wurde vom BFAN der FGN Neubrandenburg 
				übertragen. Die Abwicklung erfolgte reibungslos.
				•	Einlieferung von 909 Losen = 16.688,30 M
				•	Verkauf von 268 Losen = 6.933,50 M

Textfeld: Startseite
Textfeld: Kontakt
Textfeld: Impressum & rechtliche Hinweise
Textfeld: AGB
Textfeld: Über uns
Textfeld: Presse & Events
Textfeld: Shop
Textfeld: Links
Textfeld: Sitemap

»Chronik d. Vereins

Textfeld: »Satzung
Textfeld: »Aufnahmeantrag
Textfeld: »Arbeitsplan
Textfeld: »Eigene Prägungen
Textfeld: »Danksagungen
Textfeld: »
Textfeld: »
Textfeld: Numismatik & Geldgeschichte